Soroang Chun aus Kambodscha fängt und verkauft Schmetterlinge, damit sie ihrer armen Familie helfen kann. Sie hat Angst den bunten Faltern weh zu tun, aber sie muss wie fast die Hälfte der Kinder in ihrem Land Geld verdienen. Wenn Soroang Schmetterlinge fängt kann sie wenigstens davon träumen Tänzerin zu werden.