In der sächsischen Gemeinde Königstein liegt die Wahlbeteiligung bei 121 Prozent. Das kann bei Landtagswahlen vorkommen. Wie kann das sein? Rechte Blogs und Foren sprechen von einer „Skandalwahl“. Doch das ist falsch.